Brennkammer- und Fackeltechnologie von den Profis

England - Bristol
Synthesegas-Fackel HTC 6,2 MW

C-deg environmental engineering GmbH | Grasweg 35 | D-24118 Kiel | Tel.: +49 431 22017 0 | Fax: +49 431 22017 77 | info@c-deg.eu

Fackeln für Pyrolyse- und Holzgase

Die thermische Zersetzung organischer Substanzen unter Luftabschluss ist die verfahrenstechnische Alternative zu den klassischen Biogasanlagen, um aus Biomasse ein energetisch nutzbares Gas zu gewinnen.

Die dabei entstehenden Holz- und Pyrolysegase haben gegenüber dem Biogas eine wesentlich andere Zusammensetzung. Hier sind insbesondere der hohe Wasserstoffgehalt und die ebenfalls hohe Gastemperatur zu berücksichtigen.

Folglich muss die Fackel und insbesondere der Brenner bei der Holzgasverbrennung auf diese besonderen Anforderungen angepasst werden. C-deg bietet auch für diese Fälle die perfekten Fackeln.

Bitte sprechen Sie uns speziell auf unsere Holzgasfackeln an.

Produktübersicht